Montag, 14. November 2016

Alice im Wunderland-TAG

Hey ihr lieben,
heute hab ich für euch nach langer zeit einen Alice im Wunderland-TAG es tut mir wirklich Leid das solange kein Post gekommen ist aber ich hatte meine ersten Prüfungen 
und dann wurde das neben lernen und schule leider doch zu knapp hoffe ihr könnt das verstehen aber jetzt geht´s erstmal mit dem TAG weiter den ich bei der lieben primeballerina´s books gefunden habe.

Der verrückte Hutmacher:
Hat dich schonmal ein Buch verwirrt oder mit einem unbefriedigend offenen Ende zurück gelassen?
Das erste was mir darauf einfällt ist " du neben mir und zischen uns die ganze Welt" 
Leider erfuhr man nicht was nach den ganzen Ereignissen passiert ist und so blieb ziemlich offen wie es mit Madline und Olly weiter geht.

Das weiße Kaninchen:
Lesestil- Lieber schnell und viel oder langsam mit Genuss?
Ganz klar lieber langsam und mit Genuss, ich will i eine Geschichte richtig eintauchen und mir zeit lassen und nicht durch die Geschichte rennen und marathon lesen anfangen da liegt bei mir nicht der Sinn hinter.

Die Grinsekatze:
Gibt es ein Buch, in dem du dich total geirrt hast?
Absolut das ist eindeutig " Solange wir Lügen" von E.Lockhart
Ich habe am Anfang keinesfalls erwartet das es ein so unglaublich bewegendes ende geben könnte.

Iss mich,Trink mich:
Lieber dicke oder dünne Bücher?
Eine bunte Mischung von beiden bei Bücher die ich liebe je dicker desto besser aber für unterwegs und zwischen durch gerne mal einen Manga also dünnere Bücher.

Die Herzkönigin:
Lieber Helden oder Anti-Helden?
Meistens lieber Helden ich stehe absolut auf die kitschigen Held auf weißem Pferd rettet Holde Maid Handlung =)

Wunderland:
Lieber Fantasywelten oder die reale Welt?
Lieber reale Welten weil ich damit immer mehr in Verbindung bringe als mit weit Entfernten oder nicht existierenden Planeten.

Der Jabberwocky:
Kannst du laut lesen oder lieber leise?
Klar ich kann laut lesen, aber leider bringt mir das nicht all zu viel weil ich die Handlung schlicht weg nicht so Verfolgen kann als wenn ich leise lese.

Tweedledee und Tweedledum:
Wenn du 2 oder mehr Bücher liest, gibst du einem Vorzug?
Jaa=) das kommt bei mir öfters das ich eins vernachlässige und lieber zum anderen greife bis es aus gelesen ist.

Pool of Tears:
Gibt es ein Buch, das dich schockiert oder zum Weinen brachte?
Die Lux-Reihe hat mich sowohl schockiert wie auch mehrmals zum Weinen gebracht hat weil ich einfach nicht nachvollziehen kann wie man jemanden so was antun kann nur um die Kontrolle zu behalten und zum Weinen das Daemon und Katy sich so sehr lieben das sie für den anderen Sterben würden wie es auch ihrem weg Freunde von ihnen getan haben=(

Montag, 24. Oktober 2016

Die Frankfurter Buchmesse+Club der roten Bänder



Sooo,am Wochenende war ja die Frankfurter Buchmesse und ich war mit 2 Freundinnen zum ersten mal da.
Also ich fand es echt Klasse jedoch wurde es am Samstag echt so unglaublich voll das es nicht mehr schön war.
Leider hatte man nicht die Chance irgendjemanden zu treffen oder zureden weil die Stände einfach nur Überlaufen waren.
Ich fand es auf jedenfall trotz der Menschenmassen super schön und habe auch vor nächstes Jahr nochmal vorbei zuschauen weil ja fast alles vertreten, ich jedoch denke ehr an einem Fachbesuchertag dort hin zu fahren um mich auch bei den Verlagen ein bisschen genauer umschauen zu können.
Jedoch was einfach alles getopt hat war die Buch Vorstellung mit den Schauspielern von der Club der roten Bänder von Albert Espinosa.
Das war einfach das absolute Highlight die Schauspieler und den Autor live zusehen sie waren echt alles so unglaublich nett und haben sich auch gefreut so viele zusehen.
Ich finde sie sind das beste Beispiel wie Vorbilder auch gegenüber von Fans sein sollten, so was wünscht sich doch echt jeder =)
So das war´s auch schon ich hoffe euch hat der kleiner Einblick in meinen Tag in Frankfurt gefallen=)

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Lieblingfilme und Serien Top 5

Hi zusammen,
heute stelle ich euch die top 5 meiner Lieblingsfilme und Serien vor =)

Filme

Die Schöne und das Biest
Ich glaub irgendeine Version kennt jeder und ich liebe einfach alle <3

Tintenherz
Gefühlte 1000 mal geguckt und ich liebe den Film genauso wie das Buch.
Ich werde auch noch ein Book vs. Movie in nächster Zeit dazu hochladen.

Twilight
Ich weiß das es viele gespaltene Meinungen zu den Filmen wie auch zu den Bücher gibt aber das ist einfach absolut meins von daher einer meiner Top Filme.

Die Bestimmung
Leider konnte ich bis jetzt nur den ersten Teil sehen kann es aber kaum abwarten bis die andere Folgen

Die Mumie
Für mich ein absoluter Klassiker mit Brandon Fraser der geht einfach immer.

Serien

Club der roten Bänder
Wird mit meiner besten Freundin durch gesuchtet.
Wir freuen uns schon unglaublich auf das Event auf der Frankfurter Buchmesse und den Start der Staffel 2 am 07.11.2016 <3

Pretty little Liars
Für mich mal einbisschen Abwechslung es geht immer wieder spannend weiter.
Ich weiß noch nicht ob ich die Bücher lesen soll.

Star Crossed
Meine absolute Lieblingsserie erinnert mich unglaublich an die Lux Reihe hoffentlich kommt Staffel 2 bald auf SIXX

Dr.House
Ich finde es ist nicht die klassische Arzt Serie dadurch liebe ich sie auch so.
Ich finde der Humor von House am besten so viel Ironie und Sarkasmus liebe ich einfach =)

Criminal Minds
Immer wieder interessant eine neue Folge zugucken ich finde perfekt das man meiner Meinung nach nicht unbedingt alle Folgen hinter einander gucken muss da sie immer wieder neue gebiete haben.


                                                                                                 
So meine lieben ich hoffe euch haben meine Top 5 meiner Lieblingsserien und filme gefallen 
Und wollte euch noch fragen wer am Samstag alles auf der Frankfurter Buchmesse zu finden ist ich bin von Anfang bis ende da und vielleicht sieht man sich ja =)

Montag, 17. Oktober 2016

Rezension: Krebsmeisterschaft für Anfänger von Edward van de Vendel und Roy Looman



Inhalt/Handlung

Ich glaube die meisten verschwenden mit 15 keinen Gedanken daran das sie vielleicht Krebs haben könnten.
Genau dies hat sich auch Max gedacht bis er einen Knubbel am Schlüsselbein bemerkt, er denkt sich nicht viel dabei doch nach einigen Arzt besuchen erfährt er, das er wirklich Krebs hat.
Der Kampf für Max beginnt und er will gewinnen.
Er erzählt in einer art Tagebuch wie er die Monate erlebt hat und wie sein ganzes Umfeld auf ihn gewirkt hat.
Für ihn gibt es während der Zeit immer wieder Höhen und tiefen doch er erlaubt sich selbst gar nicht ans aufgeben zu denken.
Denn er ist ein echt mieser Verlierer.
Ob er das alles geschafft hätte wenn er sich bei seinen Freunden nicht immer wieder gesund fühlen konnte?


Meinung
Ich finde das Buch ist wunderbar geschrieben der Autor hat es geschafft so ein ernstes Thema perfekt zu verpacken so das man Spaß und freude am lesen hat und es nicht ins lächerliche gezogen wurde.
Die Personen und vor allem die Gedanken von Max wurden Klasse geschrieben und kamen nicht steif und erwachsen rüber sonder so als ob es wirklich ein 15 jähriger geschrieben hat.
Die Geschichte wurde nicht unnötig lang gezogen sondern hat es genau auf den Punkt getroffen es blieb immer wieder spannend und es kamen wieder neue Probleme aber auch Lösungen dazu.
Mein Lieblings Charakter ist ganz klar Isabel ich fand auch wenn sie nicht durchgängig in der Story vorkam hat sie trotzdem eine Entscheidende Rolle gespielt und sie kam unglaublich liebevoll und sympatisch rüber.
Zu guter letzt zur Aufmachung des Buchs ich finde das Cover absolut passend und auch die Idee mit den eingeschobenen Anmerkungs Passagen Klasse sowie die die Aufmachung von der Aufteilung der Seiten die noch absolut kindlich wirken hat mir sehr gut gefallen.
ich kann jedem Krebsmeisterschaft für Anfänger nur empfehlen ich hätte nicht gedacht da mir das Buch so gut gefallen kann weil es so ein ernstes und auch eigentlich bedrückendes Thema ist.


Bewertung 

Ich gebe dem Buch: 5*****Sterne



Dankeschön

Vielen Dank an den Carlsen Verlag für das süße Willkommens Päckchen ich habe mich unglaublich darüber gefreut.

                                                                                                 
Sorry, das ich solange nichts Online gestellt habe aber ich war trotz Ferien die ganze Woche unterwegs und hatte einfach keine zeit etwas zu schreiben.
Ich habe dann lieber gewartet als wenn dabei nicht halbes und nichts ganzes raus gekommen wäre =)

Donnerstag, 6. Oktober 2016

All Time Favorits 2016

Hey zusammen,
Ich wollte euch heute mal meine 5 All time Favorits vorstellen. 
Bücher die bei mir einfach immer gehen und ich am liebsten in Dauerschleife lesen würde...

Also....

Mein Platz Nummer 5 Schattentraum von Mona Kasten 
Ich liebe es einfach wie süß sie Emma und Gabriel gemacht hat und wie sich beide entwickeln.

Platz Nummer 4 Dark Love 
Ohhh mein Gott ich weiß nicht warum aber ich liebe die Story und die Schreibart, konnte gar nicht schnell genug lesen =)

Platz Nummer 3 Tintenblut
Ich liebe besonders diesen Teil der Tintenwelt und durch dieses Buch habe ich auch erst richtig mit dem lesen angefangen.
Ich habe es im übrigen von meinem Vater geschenkt bekommen.

Platz Nummer 2 Obsidian
Ich glaub ich muss dazu nichts mehr sagen einfach nur WOW das ist eine echt besondere Geschichte die wirklich jeder meiner Meinung nach einmal gelesen haben muss.

Platz Nummer 1 Rubinrot
Silber hab ich leider noch nicht gelesen, aber Rubinrot liebe Ich einfach nur und geht immer egal wann und zu welcher zeit =)

Sooo...Das waren meine 5 All Time Favorits Ich hoffe sie haben euch gefallen=)

Montag, 3. Oktober 2016

Rezension. Talon-Drachenzeit von Julie Kagawa






Inhalt/Handlung

Wie wäre es wohl ein Drache zu sein, Ich denke mal jeder stellt sich das leben eines Drachen unglaublich frei vor...
Jedoch trifft dies bei Ember nicht zu .
Ihr Leben ist komplett durch geplant, Talon überwacht alles und jeden schritt von ihr,sie kann es so nicht weiter ertragen und sucht einen Ausweg. 
Ob es Ember wohl schafft einen Ausweg aus Talon und ihrem alten Leben zu finden....die Antwort findet ihr in Talon Drachenzeit =)


Meinung

Ich habe Talon ausgeliehen bekommen und wurde von der Story überrascht.
Die Geschichte an sich fand ich gut, nur leider kam für mich zuwenig fahrt auf und es ging nur schleppend voran.
Die letzten 50 Seiten haben mich dann gepackt weswegen Ich auch den 2 teil lesen werde nur leider war das viel zuspät.
Vielleicht wird der 2 Band ja spannender und etwas flotter =)
Ich würde es mir wünschen... =)


Bewertung

Ich gebe dem Buch : 
3,5***Sterne

Freitag, 30. September 2016

[Special] Book of the Month

So meine Lieben,
ich hab mir mal ein kleines Monats Special überlegt und zwar möchte ich euch immer am Ende des Monats meinen Monats-Liebling Vorstellen und einen kleinen Lesemonat bieten.

Also ich diesen Monat leider nicht ganz soviel geschafft da ich viel unterwegs war.

Mein Monat fing an mit 
  • Das Spiel von Liebe und Tod
       Gefolgt von dem ersten Band von 
  • Tokyo Ghoul
       Und zu guter letzt mit
  • Talon - Drachenzeit

Zu jedem gibt es eine Rezension bis auf zu Talon Band 01 die folgt am Montag.

Soooooo....

Mein Platz 1 für diesen Monat ist.....

Das Spiel von Liebe und Tod

Wie gesagt die Rezension findet ihr hier...https://lola-loves-books.blogspot.de 



Donnerstag, 29. September 2016

Neuzugänge August+September




Hi zusammen, 
da der September langsam schon zuneige geht habe ich heute mal meine Neuzugänge für euch.
Wow in 23 Tagen bin ich schon auf der Buchmesse =) traumhaft.
Dann fang ich mal an...

  • Calendar Girl - berührt
Freu ich mich schon unglaublich drauf, endlich geht die           Story von Mia weiter.

  • Ein ganzes halbes Jahr
Ich denke ein echtes Must-Have für jeden Buchliebhaber.
Ich fand den Film echt klasse und musste auch ein paar Tränen verdrücken.

  • Secret Fire
Ist als erstes englisches Buch bei mir eingezogen ist mal gucken wie es wird
Die Story hat mich im Buchtrailer jedenfalls überzeugt.

  • Dark Love - ich darf dich nicht begehren
Endlich ich freu mich so unglaublich über dieses Buch
Ich hab Band 1&2 verschlungen und kann das Finale kaum abwarten.

  • Königsmörder Band 1-3
Zu den Büchern kann ich noch nicht als zuviel zu sagen 
Ich hab sie geschenkt bekommen und bin gespannt ob sie mich begeistern werden. 
Ich hoffe es jedenfalls.

  • Talon Band 1-2
Da habe ich Glück und sie wurden mir ausgeliehen 
Teil 1 habe ich fasst durch aber der funke zu der Story ist leider noch nicht ganz so übergesprungen hoffe das sie mich noch packen wird.

  • Tokyo Ghoul 02
nach meiner Neuentdeckung musste natürlich noch ein Manga mit also ist Band 2 bei mir eingezogen.

  • Krebs Meisterschaft für Anfänger
An dieser stelle ein Riesen großen Bank an den Carlsen Verlag für das unglaublich tolle Päckchen. 
Ich freu mich jetzt schon auf die Rezension.


                                                                                                 

Ich möchte mich bei euch bedanken in den letzten Tagen habt ihr die 500 Seitenbesucher geknackt.
Auch wenn das für viele nicht viel ist bedeutet mir das unglaublich viel.
Genauso wie meine lieben ersten 5 Follower ich freu mich einfach so unglaublich und möchte einfach nur Danke sagen<3

Montag, 26. September 2016

Rezension Das Spiel von Liebe und Tod von Martha Brockenbrough


Inhalt/Handlung
Kurz gesagt es geht um Henry er begegnet Flora und bemerkt das sie für einander bestimmt sind nur sie sind in einer Zeit geboren in der es sehr schwierig ist frei wirklich frei zu leben.
Sie leben in 2 komplett verschieden Welten jedoch wieder setzen sie sich und wollen selbst bestimmen.
Was sie jedoch nicht wissen ist das sie für 2 ganz besondere Wesen ein Spiel spielen das über ihr Schicksal bestimmt.
Ob sie es wirklich schaffen für sich zu kämpfen...


Meinung
Eigentlich ist Das Spiel von Liebe und Tod ein wirklich tolle Geschichte jedoch fand ich das sie sich in einigen Passagen ziemlich gezogen hat und auch etwas veraltet an einigen stellen geschrieben wurde was aber in die Zeit passt in der es handelt.
Ich bin eigentlich noch unschlüssig wie ich das Buch wirklich finde ich denke es liegt ehr im mittlere bereich.
An sich finde ich die Lovestory zwischen Henry und Flora ganz süß auch das mit Henry`s bestem Freund aber ich finde an sich ist die Geschichte zulang geschrieben ihr fehlt das gewisse Tempo.
Wer gerne Lovestorys mag wo es ein wenig ruhiger zu geht sollte auf jedenfall mal einen Blick darauf werfen. 

Bewertung
Ich gebe dem Buch: 3,5***Sterne

Donnerstag, 22. September 2016

[TAG] Bücher-Fragen

Hi zusammen, 

heute hab Ich mal wieder einen kleinen TAG für euch den Ich bei der lieben Summer von Schlüsselreiz gefunden habe.

Ganz ehrlich:Wie viel ungelesene Bücher besitzt du?
Zur Zeit sind es etwa ...29... Tendenz steigend :-D

Was war das Buch das dich im letzten jahr am meisten beeindruckt hat?
Nicht nur ein Buch sonder direkt eine ganze reihe
<3 Obsidian <3

Durch welches Buch hast du angefangen zu lesen?
Ganz klar bei mir war das Tintenblut

Ein Buch ,das du zugeklappt hast und traurig warst das es vorbei war?
Gar nicht sooo lange her das war 
"Du neben Mir und zwischen uns die ganze Welt"
 auch eins was zu meinen Top 10 gehört.

Liest du viele Bücher im Original oder lieber die deutsche Übersetzung?
Bis jetzt lieber die Übersetzung ,ich traue mich an englische Bücher noch nicht so ganz heran. 

Welches Buch war so richtig überflüssig?
Das war "Rolltreppe abwärts" leider das schlimmste bis jetzt.

Wann hast du zuletzt ein Sachbuch oder eine Biographie gelesen?
Ich glaube noch gar nicht wirklich oder zumindest unbewusst. 

Die "beste" Pflichtlektüre in der Schulzeit?
Das war eindeutig "Abomination"

Und die schlechteste?
Auch leider wieder Rolltreppe abwärts

Welches Buch musst du unbedingt noch besitzen?
Das neue Buch von Mona Kasten "Begin Again" <3

Und welches würdest du selbst als Geschenk nicht lesen wollen?
Fällt mir gerade leider gar keins ein....

Montag, 19. September 2016

Rezension: Tokyo Ghoul 1 von Sui Ishida


Inhalt/Handlung
Ken führt eigentlich ein ganz normales eintöniges Studenten leben.
Er konzentriert sich aufs lernen, den Rest der zeit verbringt er mit seinem besten Freund Hide.
Bis er eines Tages dem Tod gerade entkommt.
Er merkt jedoch schnell das etwas anders ist.
Er ist ein Ghoul.
Jedoch will er sich nicht damit abfinden das er Menschenfleisch fressen muss um seinen Hunger zu stillen.
Wenn ihr nun wissen wollte ob Ken es schafft einen aus weg aus dem Kreislauf der Ghoul zu finden kann ich euch 
Tokyo Ghoul nur ans Herz legen.


Meinung
Tokyo Ghoul ist der erste Manga den ich gelesen hab und Rezensiere.
Das kommt zu Großteil dadurch das ich Mangas nie wirklich im Blick hatte .
Es war echt mal eine Abwechslung und für mich das perfekte für zwischen durch.
Jedenfalls hat mich die Story gepackt und ich werde mal gucken wann ich den nächsten Manga lese.
Überraschenderweise fand ich das die Zeichnungen echt super und man kann auch meistens alles super erkennen.
Ich kann Tokyo Ghoul echt weiter empfehlen und rate jedem mal einen Blick darauf zu werfen.

Bewertung
Ich gebe dem Manga
4,5****Sterne

Donnerstag, 15. September 2016

Reihenvorstellung Schattentraum von Mona Kasten



Inhalt/Handlung
In den 3 Bänden der Schattentraum-Trilogie geht es um
Emma und Gabriel. 
Emma zieht mit ihrem Vater nach dem Tod ihrer Mutter zu ihrer Großmuttter in ein kleines verschlafenes Städchen 
in dem ihr auch Gabriel begegnet sie findet ihn von der zweiten Sekunde an anziehend und will mehr von ihm erfahren. Jedoch weiß Emma noch nicht warum Gabriel dies nicht zulassen kann er will sie vor sich schützen doch genau durch den Versuch sie von sich fern zuhalten und sie so zu schützen bringt Emma in Gefahr ohne das sie es weiß oder bemerkt gerät sie in die Arme der dunklen Seite der Welt und entfernt sich immer weiter vom Licht.



Meinung
Am Anfang des ersten Romans war ich leider gar nicht so gefallen das waren aber nur ca. die ersten 20 Seiten.
Danach ging es mit meiner Begeisterung über das Buch Steil Berg auf und es wurde immer besser.
Es mischten immer mehr Charaktere mit wobei Emma und Gabriel stets im Fokus bleiben.
Was ich persönlich auch perfekt gelöst finde weil es ja hauptsächlich über ihre Lovestory handeln soll.
Ich fand die Schattentraum Trilogie ziemlich gut und finde dafür das es ihre ersten Bücher waren sehr gut geschrieben. Ich finde das der Schreibstil und die Handlung der Geschichte von Buch für Buch besser werden.
Große Lese Empfehlung von mir einfach wunderschön zu lesen.


Bewertung
Ich gebe:
Schattentraum-Hinter der Finsternis
4****Sterne
Schattentraum-Vor dem Lichtglanz
5*****Sterne
Schattentraum-Mitten im Zwielicht
5*****Sterne

Gesamte Trilogie:
4,5****Sterne

Montag, 12. September 2016

Dark Love - Ich darf dich nicht lieben von Estelle Maskame



Inhalt/Handlung
Edens Vater hat seit Jahren kein Interesse oder Kontakt zu ihr gehabt.
Er hat sich eine neue Familie auf gebaut und Sie und ihre Mutter sitzen gelassen.
Nach Jahren hat sich ihr Vater also dann doch noch einmal gemeldet und Sie gebeten einen ganzen Sommer bei ihm und seiner neuen Familie zu wohnen.
Sie ahnt jedoch nicht das Sie neben Sommer,Sonne und heiße Strandpartys Sie noch etwas anderes erwartet, nämlich einer ihrer Stiefbrüder Tyler.
Er ist unmöglich und gegen jeden und alles was Ihm in den weg kommt.
Kein wunder das Eden nicht wirklich begeistert über Tyler ist trotz das Sie ihn sehr interessant findet so wie Er,Sie weil sie in den jeweils anderen noch tiefer blicken und etwas wundervolles in einander entdecken.

Meinung
Ich gebe zu ich liebe dieses Buch voll und ganz.
Ich habe es innerhalb von 2 Tagen gelesen und fand es einfach nur perfekt Eden entwickelt sich vom grauen Mäuschen zum Powergirl und ich finde toll wie sie von einem ganz normalen Teenager leben in etwas hineingrät von dem sie nie Gedacht hätte das es passieren wird.
Ich finde Estelle Maskames schreib still toll und sehr einfach und flüssig zu lesen.Jedoch bringt sie das was sie schreibt genau auf den punkt und schafft so eine Perfekte Spannung aufzubauen.
Mir hat das Buch auf jedenfall sehr gut gefallen und freue mich schon den 2 Band zu lesen und bin gespannt wie die Geschichte von Tyler und Eden weiter geht.

Bewertung
Ich gebe dem Buch
5*****Sterne

                                                                                                 
Hey zusammen es tut mir unglaublich leid das ich solange nichts gebloggt habe aber ich war die Woche über in Hamburg.
Und wollte eigentlich alles von dort aus online stellen nur leider gab es Probleme mit der Internetverbindung .
Aber ab heute kommen wie gewohnt immer Montags und Donnerstag jeweils ein Blogpost online. :-D



Sieht das nicht wundervoll aus ich habe mich in die Stadt einfach verliebt <3

Donnerstag, 1. September 2016

Story und Tipps für Lese flauten

Hi zusammen!
Heute möchte ich euch eine kleine Story und ein paar Tipps zu Lese flauten geben.
Wer kennt es nicht jeder kommt irgendwann in die Qual einer Lese flaute bei mir kommt es meistens durch Müdigkeit oder durch ein buch was mir überhaupt nicht gefällt.
Meist versuche ich mich noch durch das Buch zu quälen aber spätestens danach fällt es mir viel schwerer als bei Büchern die mir sehr gefallen ein neues Buch anzufangen
Hier ein paar Tipps

  • Habt keine Angst ein Buch mal zu pausieren oder abzubrechen ihr könnt es schließlich jeder Zeit wieder versuchen ,aber manchmal ist für die Geschichte einfach nicht der richtige Zeitpunkt
  • Nehmt euch eurer absolutes Lieblings Buch und lest eure Lieblings stellen noch einmal (ich komme so garantiert immer aus einer Lese flaute raus :-D )
  • Gönnt euch mal ein paar Tage Ruhe Marathon lesen bringt niemanden etwas im Gegenteil man hat immer weniger Lust etwas zu lesen
  • Hört sich blöd an hilft aber schlaft euch mal richtig aus manchmal hat man einfach eine stressige Zeit und ist total erschöpft ohne das man es richtig merkt
  • Wenn ihr euch nicht wirklich zum lesen überzeugen könnt aber trotzdem in eine Story eintauchen möchtet könnt ihr es ja auch mal mit einem Hörbuch versuchen
So ihr liebe ich hoffe es waren ein paar Tipps dabei die euch helfen und gefallen nun sind wir für heute auch wieder am Ende angekommen.
Ihr könnt gern eure persönlichen Lese flauten Tipps in die Kommentare schreiben :-)




Eure Elora

Montag, 29. August 2016

Rezension: Calendar Girl verführt von Audrey Carlan



Inhalt/Handlung

Mia Saunders ist ein Calendar Girl warum?
Sie braucht 1 Millionen Dollar um genau zu sein braucht nicht sie sonder Mia´s Vater das Geld.
Sie stellt sich den Job bei ihrer Tante Millie erst recht unangenehm vor und sie hat feste Vorsätze was sie sich selbst erlaubt und was nicht ,jedoch weiß sie noch nicht das sie diese schon bei ihrem ersten Kunden nicht einhalten kann.
Sie lernst in den ersten 3 Monaten tolle und außergewöhnliche Menschen kennen und findet den Job nun doch nicht mehr so tragisch, im Gegenteil jedoch bleibt am Ende des Monats immer die Angst wer und wie ihr nächster Kunde ist und sein wird.


Meinung

Verführt ist der erste teil der Calendar Girl Reihe und ich muss ganz klar sagen die Autorin legt eine perfekten start hin
Mia ist ein ganz toller Charakter sie würde alles für ihre kaputte Familie tun und versucht ihre Familie bis zum ende zusammen zu halten was auch fast immer ihre kosten geschieht.
Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr und finde sie hat in den  bestimmten Szenen auch nicht übertrieben 
was mir besonders gefällt ist das sie Autorin wes immer wieder in die Story mit einbezieht so das man erahnen kann wie es weiter gehen könnte.
Ich bin sehr gespannt wie es in den weitere 3 Bänden mit Mia und Wes weiter gehen wird und welche Menschen Mia noch in ihrem Jahr begegnen werden und ob sie es natürlich schafft die Millionen für ihren Vater zu beschaffen.
Calendar dir ist ein wirklich tollen Buch damit kann ich es natürlich auch nur weiter empfehlen.


Bewertung

Ich gebe den Buch :
5*****Sterne 



Titel:    Calendar Girl Verührt
Autor:  Audrey Carlan
Seiten: 368 Seiten
Verlag: Ullstein Verlag
Amazon:https://www.amazon.de/Calendar-Girl-Verf%C3%BChrt-Februar-Quartal/dp/3548288847/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1472484411&sr=8-2&keywords=calendar+girl




Donnerstag, 25. August 2016

[TAG] 11 Bücher-Fragen

Hey zusammen 
Ich hab heute mal einen kleinen TAG für euch vorbreitet ich den TAG auf dem Blog "die Schwarze Schönheit" gesehen und fand ihn für heute perfekt damit ihr mich langsam besser kennen lernen könnt.

Wer sind deine 3 Lieblingsschriftsteller/innen?

  • Kerstin Gier
  • Estelle Maskame 
  • Cornelia Funke
Und noch als einen kleinen Zusatz 

  • Mona Kasten
Welches Genre liest du besonders gerne?

Liebesromane,und Phantasie Romane hauptsächlich, aber eigentlich mach ich mich nicht von Genre abhängig.

Liest du immer nur ein Buch oder auch mal mehrere parallel?

Bis jetzt lese ich immer nur ein Buch nach dem anderen und konzentriere mich dann immer voll und ganz auf die Story und tauche in die Welt des Buches ein.

Wie viel Bücher besitzt du ungefähr?

Da ich mir zurzeit noch eine Buchsammlung auf baue besitze ich zur Zeit leider nur 52 Bücher was ich aber auch nicht tragisch finde es ziehen ja regelmäßig neue ein :-D

Wo kaufst du deine Bücher in der Regel ? Buchhandlung, Internet....

Da es hier leider so gut wie keine Buchhandlungen gibt und die es gibt unfreundlich sind oder nie das Buch da haben was ich gerne kaufen möchte wird es meistens Thalia in Krefeld oder im Internet auf Amazon, Medimops, Rebuy, Arvelle.

Was machst du mit Büchern, die du geschenkt bekommst, die dich aber nicht interessieren?

Das läuft eigentlich immer gleich ab ich sage mir die Hoffnung stirbt zu letzt dann wandert es erst mal ins Bücherregal und wenn dann alles nichts hilft und es nach Monaten nur verstaubt, suche ich für das arme Buch einen Neuen Besitzer der sich darüber freut.

Wie viele Bücher kaufst du dir im Jahr?

Da ab ich absolut keine Ahnung wenn mir ein Buch gefällt kauf ich es mir darüber führe ich keine Liste wie viele Bücher ich kaufe, es kommt wie es kommt.

Wie heißen deine 3 Lieblingsbücher?
  • Obsidian
  • Rubinrot
  • Schattentraum

Gibt es auch Bücher die du zweimal oder auch öfters gelesen hast?

Ja,absolut da gibt es ein und das war Rubinrot.



Zuerst den Film dann das Buch oder umgekehrt?

Ich versuche immer erst das Buch und dann den Film zuschauen leider kann ich das durch meine neugier nicht immer einhalten :-D

Hast du schonmal darüber nachgedacht selbst ein Buch zu schreiben? Wenn ja, von was würde es handeln?

Ja ich habe schon mehrfach darüber nachgedacht aber ich glaube nicht das ich dazu gut genug schreiben kann und das ich es wirklich könnte.
Aber im Falle wenn es ich es doch könnte wäre es ein gemischter Phantasie-Liebesroman oder eine zuckersüße dramatische Lovestory.


Ich Hoffe euch hat mein erster TAG gefallen lasst mir doch ein Kommentar da ich würde mich freuen.
 

Eure Lola

Montag, 22. August 2016

Rezension:Glück ist, wenn man trotzdem liebt von Petra Hülsmann



Inhalt/Handlung 
In "Glück ist wenn man trotzdem liebt" geht es um Isabel sie hat ein fast zwanghaft strukturiertes leben und hasst Veränderungen sie hat feste Pläne wie ihre Zukunft aussehen muss,doch dann kommt knall auf Fall eine Welle der Veränderung nichts ist wie vorher.
Sie lernt Veränderungen anzunehmen und sie später sogar zu lieben.
Alles fing damit an das Jens das Restaurant gegen über ihres geliebten Blumenladens eröffnet, und genau mit diesem Restaurant hat es angefangen sich zu verändern aber auch genau deswegen lernt sie Veränderungen immer mehr zu lieben.


Meinung
Ich finde "Glück ist wenn man trotzdem liebt" wundervoll Isabel macht im laufe der Geschichte eine wunderbare Verwandlung durch sie kommt richtig aus sich raus und lernt das leben zu lieben.
Was mir besonders gefällt ist das sobald ein Problem gelöst worden ist geht es mit dem nächsten direkt weiter es kommen immer wieder neue Wendungen und genau deswegen wird es nie langweilig.
Ich finde die Autorin konnte Isabels Gedankengänge perfekt dar stellen und hat ihr genau die passende Persönlichkeit gegeben damit sie am Ende von der grauen Maus zum schillernden Schwan werden kann.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und auch wenn ich das sehr oft schreibe es passt einfach perfekt in den Sommer 
und kann nur jedem empfehlen das Buch zu lesen.
Ich bin froh das ich das Buch jetzt schon gelesen habe da ich in 2 Wochen auf meiner Abschluss fahrt in Hamburg bin. 

Das Schokoladenmalheur
Ich habe heute das Rezept ausprobiert und 
!!!!OHH MEIN GOTT!!!!!
Das schwärmen im Roman hat echt nicht zuviel versprochen es ist so unglaublich köstlich das wird es eindeutig öfters geben. 
Einfach nur traumhaft zum verlieben spätestens jetzt MUSS man sas Buch lieben.
Eine RIESEN Empfehlung von meiner ganzen Familie und Mir.


Bewertung

Ich gebe dem Buch: 
5 Sterne*****


Titel:    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
Autor:  Petra Hülsmann
Seiten: 416 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe


Montag, 15. August 2016

Rezension: Solange wir Lügen von E.Lockhart



Inhalt/Handlung:

Es geht um Cadence sie erzählt ihr Geschichte um genau zu sein die Geschichte der Lügner Jonny ,Mirren, Gat und Sie.
Was sie jedoch nicht weiß das sich mit ihrem Unfall alles geändert hat das Problem : 
Sie erinnert sich an nichts was am Tag des Unfalls passiert ist jedoch als sie wieder im Sommer zu ihrer Familien Insel fährt wundert sie sich das alle so anders als vor 2 jahren sind doch, auf einmal fängt sie an sich ganz langsam zu erinnern und ihr wir schmerzlich bewusst ,was alles am den tag des Unfalls schreckliches passiert ist.
ALLES ist eine LÜGE



Meinung:

Ich war am Anfang des Buchs sehr kritisch was auch daher kam das ich mit dem Ravensburger Verlag bis jetzt leider nur Pesch hatte.
Aber es hat mich ab ca. des ersten Viertels des Buchs echt überrascht.
Ich finde der Anfang war etwas holprig doch dann nahm die Story fahrt auf und wurde immer spannender.
Ich muss zugeben gegen ende des Buches musste ich ein paar Tränen verdrücken aber das war es wehr die Story hat mir sehr gut gefallen und würde sie noch einmal lesen. 
Ich denke es passt ganz gut in die Sommermonate weil die ganze Story auch im Sommer bzw. zum Teil kurz vor dem Sommer Spiel.
Meiner Meinung nach ist es ein bewegendes Buch zum nachdenken mich hat es auch ein paar Tage danach noch immer wieder beschäftigt. 
Jedenfalls hat mir das Buch ziemlich gut gefallen und ich denke ich gebe auch dem Ravensburger Verlag auch noch eine Chance.


Bewertung:

ich gebe dem Buch :      

4****Sterne 


Titel:    Solange wir Lügen
Autor:  E.Lockhart
Seiten: 320 Seiten
Verlag: Ravensburger Verlag